Artikel mit dem Tag "Schweigen"



…dank CouRage schaffte ich es auch in meinem Umfeld und in der Therapie offener zu sprechen, auch da breche ich heute noch Stück für Stück mein Schweigen. Als ich mich dafür entschied, auf CouRage meinen Beitrag zu teilen, war es eine lange und schwierige Zeit. Ich möchte nicht behaupten, dass es einfach gewesen wäre, das war es für mich absolut nicht. Ich habe so viel darüber nachgedacht, was ist, wenn mich Täter entdecken, was ist, wenn mein Umfeld davon erfährt, was ist, wenn...
Wenn einem Menschen ein Trauma von überwältigendem Ausmaß widerfährt, ist das so, als würde dieser – teils schon während dem Geschehen, gänzlich aber unmittelbar nach dem Ereignis – in einem riesigen Eiswürfel einfrieren. Er erstarrt darin. Die Kälte hemmt Gedanken und Gefühle, lässt auch sie kälter und lebloser werden, weniger spürbar; genauso wie viele seiner Eigenarten oder auch manche seiner Interessen. Erstaunt stellt der Mensch nach einer Weile fest, dass er sich noch...
Wir schreiben so oft, dass wir das Schweigen brechen wollen. Wir schreiben so oft, dass wir das Thema enttabuisieren wollen. Wir schreiben darüber. Wir schreiben: Ich glaube dir. Du bist nicht schuld. Du bist nicht allein. Denn wir wissen: In Deutschland sind mindestens 1 Million Kinder von sexuellem Missbrauch betroffen. Das entspricht ungefähr ein bis zwei Kindern pro Schulklasse. Dass wiederum bedeutet: Auch du kennst mit Sicherheit mehr als eine Person, die sexuellen Missbrauch erlebt...